“AIRE Y TIERRA”

plakat-aire-y-tierra-small_21

Eine fotografische Collage komponiert von den Aufnahmen, die am meisten charakteristisch für Andalusien sind.

Die persönliche und zugleich dichterische Form, die die sich gegenseitig beinflussenden Bilder enthält: die Natur und die Baukunst, Porträts der Künstler und Dokumente von den Konzerten, historische Orte der Flamenco-Kultur und die am meisten ergreifende Landschaften dieses ungewöhnlichen Landes. Das ist eine Art von Reise-Bericht durch die Region, in der sich in alleiniger und einmaliger Art die spanischen, arabischen, jüdischen und Roma-Einflüsse verbinden. Die Präsentation erlaubt, mitten ins Herz eines von allerschönsten Ländern auf der Welt – Vaterland von Flamenco – Andalusien umzuziehen.

Präsentation der Visualisierung:

AIRE y TIERRA auf dem Festival „Tolle Tage der Musik”: Am 28. September 2013.

Die Erstaufführung der Visualisierung ist am 28. September 2013 im Großen Theater – der Nationalen Oper in Warszawa im Rahmen des Musikfestivals :Szalone Dni Muzyki“ („Tolle Tage der Musik”) stattgefunden.